Preussen-Museum NRW

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Herzlich Willkommen beim

Preußen-Museum NRW,


Ihr Museum an zwei Standorten




Fast 350 Jahre gemeinsamer Geschichte verbinden Westfalen und das Rheinland mit Brandenburg Preußen!

Entdecken Sie die Vielfalt westfälisch-preußischer Geschichte in Minden und rheinisch-preußischer Geschichte und Wesel, ihrer Klischees und Hintergründe.




 
E-mail Print PDF

Architekten-Entwürfe zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Porta

vom 17. Juli bis 30. August im Preußen-Museum Minden


Bagger, Bergsteiger und behelmte Bauexperten - am Kaiser-Wilhelm-Denkmal über 
der Porta-Westfalica tut sich was. Der Eigentümer Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)
und seine Tochter, die Westfälisch-Lippische Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH (WLV),
bereiten die Sanierung der Ringterrasse vor.

Was daraus in ein paar Jahren im Endausbau werden könnte, das zeigt die Ausstellung
über den Architekten-Wettbewerb, mit dem LWL und WLV im vorigen Frühjahr 30 Vorschläge
aus 15 Büros zur attraktiven baulichen Gestaltung des Komplexes zu Kaisers Füßen gesammelt hatten.
LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Thale eröffnet die Schau am 17. Juli 2014.

Zu sehen ist die Ausstellung montags bis donnerstags von 11.00 bis 16.30 Uhr und freitags
von 11.00 bis 13.00 Uhr . Während dieser Zeit ist der Zugang ohne Voranmeldung möglich.

Am 18.07., 22.08., 29.08. von 13.00 bis 16.30 Uhr sowie am 19.07., 23.08., und 30.08.
von 11.00 bis 13.00 Uhr stehen Ihnen vor Ort Ansprechpartner zur Verfügung.

--> Dokumentation <--
 
E-mail Print PDF

Bitte beachten Sie, dass im Preußen-Museum Minden wie gewohnt Veranstaltungen stattfinden und es Konzertangebote gibt,
auch wenn das Haus - vorübergehend - für Einzelbesucher geschlossen ist.

Weitere Hinweise finden Sie im Menüpunkt "Aktuelle Ausstellungen".
 
E-mail Print PDF
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Besucher und Freunde des Preußen-Museums

Ab dem 1. Januar 2014 ist das Preußen-Museum Wesel für eine mehrmonatige Sanierungsphase
für den Einzelbesucher geschlossen.


Unser Angebot für Gruppenführungen und museumspädagogische Programme besteht eingeschränkt
von mittwochs - freitags innerhalb der regulären Öffnungszeiten von 11.00 - 17.00 Uhr.


Anmeldungen nehmen wir gerne unter der Rufnummer 0281 33996-0 entgegen (montags-donnerstags von
9.00 bis 17.00 Uhr, freitags von 9.00 bis 15.00 Uhr).

 
E-mail Print PDF


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Besucher und Freunde des Preußen-Museums,

ab dem 01. Januar 2014 wird der Dauer-/Sonderausstellungsbereich des Preußen-Museums Minden
- vorübergehend - für den Einzelbesucher geschlossen.

Unser Angebot für Gruppenführungen, museumspädagogische Programme und Kindergeburtstage bleibt
davon unberührt.

Diese können von montags bis donnerstags zu den regulären Bürozeiten stattfinden.

Anmeldungen dazu nimmt das Sekretariat ab dem 06. Januar 2014 unter Telefon 0571 83728-0/36 in der Zeit von
montags bis donnerstags von 9.00 bis 12.00 u. 13.00 bis 15.00 Uhr sowie freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr gern entgegen.

Führungen außerhalb des genannten Zeitraums und an den Wochenenden sind nach Absprache möglich,
aber mit Mehrkosten verbunden.

Ebenfalls vermieten wir Ihnen gerne unsere Räumlichkeiten wie Ständersaal und Medienraum für Ihre
Veranstaltungen und Tagungen.

Das Sekretariat steht Ihnen auch hier für Rückfragen gern zur Verfügung.

Auch im neuen Jahr 2014 freut sich das Restaurant "Culinaria" auf Ihren Besuch und betreut Sie bei Ihren Veranstaltungen im Preußen-Museum!